Einführung eines SAP Subledger-Szenario nach IFRS 9 - dt. Landesbank
16489
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16489,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,vss_responsive_adv,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Strategieberatung Finanzierungstransaktion

Weitere Informationen

Strategieberatung Finanzierungstransaktion in einer österreichischen Hypothekenbank

Projektinhalt:

  • Unterstützung bei der Analyse des bestehenden Kreditportfolios und Abgabe einer Transaktions-Empfehlung unter Berücksichtigung verschiedener Transaktionsvarianten und sämtlicher relevanter ökonomischer Parameter
  • Aufbereitung Entscheidungsvorlage für den Vorstand

Projektergebnisse:

  • Dokumentierte Analyse des bestehenden Kreditportfolios mit dem Fokus „Nutzbarkeit der vorhandenen Assets“ vor dem Hintergrund denkbarer Kapitalmarkttransaktionen bzw. denkbarer Private Deals
  • Vorstellung verschiedener Transaktionsvarianten, deren Struktur sowie deren Kosten- und Ertragskomponenten
  • Aufzeigen von deren Auswirkungen auf Ressourcen, Organisation, Prozesse und IT
  • Detaillierte Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Abgabe einer Empfehlung für eine Transaktionsvariante, die unter Beachtung sämtlicher Parameter die gesetzten Ziele maximiert

Kundennutzen:

  • Fundierte ökonomische Basis für die Entscheidung zur Umsetzung einer Transaktion

Category
Gesamtbanksteuerung